Regeneration von Beton


DryNano  für Renovierungen ist eine Mischung bestehend aus Mineralischen Füllstoffen und Kalkzementmörtel die speziell für die Renovierungen, Reparaturen und die Sanierung von historischen  Gebäuden vorgesehen ist.

 

Durch die Kapillaren und Makroporen füllen sie Räume zwischen den Kristallkorngrenzen der Kristalle und Aggregate, durch die neue thermodynamische stabile Strukturen entstehen. Dies verhindert Korrosion und Errosion von Mauerwerken, Beton und Stahlbeton. Bei kaltem Wetter heizt es sich schneller auf und im Sommer unterstützen Klimaanlagen die Kühlung. 

 

DryNano.at Die künstlich reduzierten Porendurchmesser sind etwas größer als der Durchmesser der Wassermoleküle und bilden ein Molekularsieb, das undurchlässig für große Moleküle, wie beispielsweise Fettsäuren, Bio-Alkaloide und Fette ist (Üblicher Beton enthält ca.  70% Makro- und 30% Mikroporren, Beton mit der Zutat enthält 3% Makro- und 97% Mikroporren.). Durch die Verkleinerung des Druchmessers der Porren erhöht sich der Druck der Flüssigkeit und Gase im inneren der Struktur,dadurch schützt es vor weiteren Eindringen von Gas, Wasser und Elektrolyten.

 

DryNano ist eine Mineralische wasserdichte Zementmischung, Regeneration-Reperatur zur Zeit hergestellt in Korngrößen von insgesamt 0,4 mm, 0,5 mm, 1,0mm, 2,0mm. Je nach Bedürfnisse ihrer Festigkeitsparameter, können sie auch varrieren (z.B. Druckfestigkeit von 40-80MPa.